Ein Funken Anstand

Der erste Dreh 2020, startet für Lisa im Januar. Unter der Regie von „Lennard Eberlein“ spielte sie „Svea“ in dem Kurzfilm „Ein Funken Anstand“. Wie Luke liebt Svea das Nachtleben. Es war auch in einem von Laserlicht durchzogenen Untergrund-Schuppen, wo sich die beiden vor einigen Wochen näher gekommen sind. Der Funke ist sofort übergesprungen und Luke hat im Vollrausch nicht aufgehört an ihr her- umzugraben. In den frühen Morgenstunden ist Luke dann noch mit zu ihr. Immer mal wieder, wenn Lukes Freundin unterwegs ist, treffen sich die beiden. Svea macht das zwar mit, aber ein schlechtes Gewissen nagt an ihr.